Paula Risius

Referentin für Empirie im Projekt Netzwerk Q 4.0, Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.

Paula Risius beschäftigt sich seit ihrem Master-Abschluss in empirischer Sozialforschung mit Fragestellungen rund um die Themen Fachkräftesicherung und berufliche Bildung. In dem vom BMBF geförderten Projekt "Netzwerk Q 4.0", das einen Beitrag zur Vorbereitung der Ausbilderinnen und Ausbilder auf die Erfordernisse des digitalen Wandel leistet, betreut sie die Begleitforschung.

15:00 – 15:30 Uhr

Nachmittag 06. Juli 2022

Best Practice Doppelvortrag

Andere Zeiten: Ausbilden im digitalen Wandel